Die Orangenmetapher


Erinnern wir uns an unsere Kindheit zurück. Unsere Mütter meinten stets, dass Früchte zum Zvieri besser seien als Schokolade. Orangen zu schälen, ist aber nichts für Kinder – daran erinnere ich mich noch genau. Wenn jemand die Orange in Schnitze zerlegte und wohl geordnet auf einen kleinen Teller legte, war diese im Nu verschlungen. Dies ist das Service Design der Mutter (Zubereiten der Orange), die ihrem Kind etwas Gesundes (die Orange) zu essen geben möchte.
 
Die Orangenmetapher kann problemlos aufs Konsumverhalten im Allgemeinen übertragen werden. Produkte und Dienstleistungen, deren Service Design versagt, haben es im Absatz schwer. Ist das Konsumerlebnis attraktiv und kann einem Bedürfnis entsprochen werden, ist das Angebot erfolgreich.
 
Überprüfen Sie folgende Gleichung für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung
Kinderzufriedenheit (Kundenzufriedenheit) = wenn Orange (Produkt oder Dienstleistung) in mundgerechten Stücken auf einem Teller zum Zvieri angeboten wird (Service Design). 
 
Image
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s